Wir arbeiten für Industrie, Hotellerie, Gewerbe und private Haushalte

25 Jahre professionelle Erfahrung

Schädlingsbekämpfung & Taubenabwehr mit Garantie!

Mottenbekämpfung mit GARANTIE

Motten mal näher beleuchtet…

Motten zählen zu den Kleinschmetterlingen und werden gemäß den Schäden, die sie anrichten, Textil - oder Vorratsschädlinge genannt. Ein Befall durch Motten in der Wohnung entsteht meistens durch Einschleppen oder durch Zuflug von außen. Da die verschiedenen Mottenarten durchaus erhebliche Schäden an unterschiedlichen Materialien anrichten können ist ein rasches Handeln und eine Mottenbekämpfung auf jeden Fall notwendig. Welche Mottenarten es hierzulande am häufigsten gibt, wie man Motten bekämpfen, und wie man die Motten in der Wohnung usw. vertreiben kann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Kleidermotte (Tineola bisselliella)
Die Kleidermotte ist ein Textilschädling, und findet sich überwiegend in trockenen und warmen Wohnungen. Zu erkennen ist die Kleidermotte an ihrer hellgelb bis dunkelbraun glänzenden Färbung. Ihre Flügelspannweite erreicht etwa zehn bis fünfzehn Millimeter und ist etwa sechs bis neun Millimeter groß. Die ausgewachsene Kleidermotte legt ihre Eier in Kleidungsstücke und Schränke, sowie in Polstermöbel und Teppiche.

Die Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Die Mehlmotte gehört zu den Vorratsschädlingen, tritt überwiegend in Ländern mit mäßig warmen Temperaturen auf (Europa, Südafrika, Nordamerika und Australien). Zu erkennen sind diese Motten an ihrer besonderen Größe von neun bis vierzehn Millimetern und ihrer Flügelspannweite von zwanzig bis fünfundzwanzig Millimetern. Sie ist meist bleigrau gefärbt mit zwei hellen, gezackten Querlinien sowie einige kleine schwarze Flecken. Die ausgewachsene Mehlmotte legt ihre Eier in unseren Vorräten ab.

A-cimex e.U. - Schädlingsbekämpfung & Taubenabwehr

100 % schädlingsfrei mit Garantie! 

Wir arbeiten nach den HACCP-Standards!

25 Jahre Erfahrung

 Sauber

 Schnell

 Diskret

Wir helfen Ihnen gerne!


Kontakt